Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastrukturen e.V.
Lade Veranstaltungen

Protekt 2024 – Fachkonferenz für den Schutz kritischer Infrastrukturen

6. November - 7. November
Am 06. und 07. November 2024 öffnet die protekt erneut die Türen in der traditionsreichen KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig , um mit Ihnen zusammen zu kommen, sich auszutauschen und den Schutz kritischer Infrastrukturen in den Fokus zu rücken. Dabei stehen aktuelle Themen der IT-Sicherheit und der physischen Sicherheit in Unternehmen und Einrichtungen der kritischen Infrastruktur auf dem Programm. Neben Vorträgen und Diskussionsrunden sind Workshops, vielfältige Networking Möglichkeiten, eine Exkursion am Vortag der Konferenz und ein abendliches Get-together der Teilnehmer und Referenten geplant. Im Ausstellungsteil präsentieren sich Unternehmen und Einrichtungen mit aktuellen Angeboten an Produkten und Leistungen der Branche. Damit wird die protekt auch im Jahr 2024 für KRITIS-Betreiber aller Sektoren und Größen, für die Sicherheitsindustrie, für den öffentlichen Sektor aus Bund, Ländern und Kommunen aber auch für angrenzende Bereiche wie die Zulieferindustrie für kritische. Mit Unterstützung des Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastrukturen e. V. (BSKI) und dem Verband für Sicherheitstechnik e.V. wollen wir die protekt 2024 gemeinsam gestalten. https://www.protekt.de/

Veranstaltungs­ort

Leipziger Messe, Pfaffendorfer Straße 31
Leipzig, 04105

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Veranstalter