Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastrukturen e.V.

BSKI News

BSKI auf dem 6. Berliner Kongress „Wehrhafte Demokratie“

Seit 76 Jahren bewährt – und dennoch immer wieder auf Neue gefährdet: Die freiheitlich-demokratische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland ist mehr als eine gesellschaftliche Organisationsform und ein Weg des gleichberechtigten Zusammenlebens. Sie ist vor allen Dingen ein Wert, den es zu verteidigen lohnt und gilt. Welchen Bedrohungen von innen wie von

Beitrag lesen »

Zeitenwende: Sicherheit und Resilienz in einer neuen Ära

In diesem Seminar der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik und der Konrad-Adenauer-Stiftung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer grundlegende wie vertiefende sicherheitspolitische Informationen und die Chance, sich mit Experten auszutauschen. Die Veranstaltung wird am 19. und 20. April 2024 im Hotel Oranien in Wiesbaden stattfinden. Jörg Dreger, Frankfurter Repräsentant des Bundesverbands für

Beitrag lesen »

BSKI auf der Nürnberger Sicherheitskonferenz

Die 5. Sicherheitskonferenz „Sicherheit 2030“ am 10.04.2024 in Nürnberg ist eine wegweisende Veranstaltung, die sich intensiv mit den zukünftigen Herausforderungen und Chancen im Bereich Sicherheit auseinandersetzt. In einer sich stetig verändernden Welt ist es von entscheidender Bedeutung, sich frühzeitig mit den neuesten Entwicklungen und Trends in der Sicherheitsbranche auseinanderzusetzen, um

Beitrag lesen »

BSKI begrüßt FARO als neues Mitglied

Seit 40 Jahren bietet FARO branchenführende Technologielösungen, mit denen Kunden ihre Welt messen und diese Daten dann nutzen können, um schneller intelligentere Entscheidungen zu treffen. FARO ist weiterhin ein Vorreiter bei der Überbrückung der digitalen und der physischen Welt durch datengesteuerte, zuverlässige Genauigkeit, Präzision und Unmittelbarkeit. „Wir freuen uns sehr,

Beitrag lesen »

Dussmann schließt sich dem BSKI an

„Wir freuen uns sehr, mit Dussmann einen weiteren wichtigen Player der Sicherheitstechnik als neues Mitglied begrüßen zu dürfen“, erklärt Dr. Hans-Walter Borries, Stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbands für den Schutz Kritische Infrastrukturen E. V. (BSKI). „Dussmann ist einer der am breitesten aufgestellten Dienstleister im deutschen Facility-Management-Markt und hat hochwertige Sicherheitsdienste im

Beitrag lesen »

Kommunaler KRITIS-Schutz

Auf kommunaler Ebene sind Institutionen angesiedelt, die für den alltäglichen Schutz der Bevölkerung verantwortlich sind: Blaulichtorganisationen (BOS) wie Polizei, Rettungsdienste, Feuerwehren oder THW gehören dazu, aber ebenso die Institutionen der öffentlichen Verwaltung. In einer sich ständig verändernden Sicherheitsumgebung werden auch diese Strukturen vor immer wieder neue Herausforderungen gestellt. Die Ereignisse

Beitrag lesen »

Sicherheit für das Gesundheitswesen

Verantwortung für den Einzelnen und die Gesellschaft: Die Aufgaben des Gesundheitswesens sind umfassend. Gleichzeitig aber gehen die vielfältigen Verantwortungen mit Herausforderungen her, die sowohl technischer als auch wirtschaftlicher Natur sein können. Krankenhäuser und Praxen müssen sich den Reformen der Politik stellen, aber ebenso die Sicherheit ihrer Infrastruktur in einer sich

Beitrag lesen »

BSKI begrüßt Sitec Dienstleistungs GmbH als neues Mitglied

„Mit der Sitec Dienstleistungs GmbH, einer Tochtergesellschaft der Kieler Wach- und Sicherheitsgesellschaft mbH & Co. KG (KWS), hat der BSKI ein weiteres starkes Mitglied gewonnen, das mit seiner Expertise zum Schutz und der Resilienz kritischer Infrastrukturen in Deutschland wesentlich beiträgt“, erklärt Jani Nakos, Mitglied des Vorstands im Bundesverband für den

Beitrag lesen »

Verständlichkeit statt Fachchinesisch

Komplexes verständlich vermitteln: Technische und juristische Fachtexte sollen nicht nur von Expertinnen und Experten verstanden werden, sondern meist auch von interessierten Laien. Diese Aufgabe zu lösen, ist nie leicht. Besonders unangenehm kann es für IT-Sachverständige sowie für Juristen werden, wenn der eigene Text aufgrund struktureller oder sprachlicher Mängel im Rahmen

Beitrag lesen »

Sichere Kommunikation für Streitkräfte und Verwaltung

Zuverlässige und sicher Kommunikation im Konfliktfall: Dieses Thema steht beim Mittagsforum im Blickpunkt, das das Anwenderforum für Fernmeldetechnik, Computer, Elektronik und Automatisierung e. V. (AFCEA) gemeinsam mit der Materna-Gruppe am 31. Januar ab 9:30 Uhr in den Räumen von Microsoft in Köln (Holzmarkt 2a, 50676 Köln) ausrichtet. Im Rahmen der

Beitrag lesen »
Alle Beiträge geladen